Erfahrungsberichte

Astrid und Andreas Witzigmann aus Lindau

Bereits die Geburt unserer ersten Tochter war als Hausgeburt geplant. Leider machte sie uns einen Strich durch die Rechnung, weil sie sich in den Kopf gesetzt hatte, mit den Füßen zuerst auf diese Welt kommen zu wollen. Aber während der...weiterlesen

Gianna und Emma :

Für mich stand von Anfang an fest, dass ich eine Hausgeburt machen möchte. Das liegt daran, dass ich selbst zu Hause geboren bin und dass ich eine starke Abneigung gegen Krankenhäuser habe. Ich hatte vor, mich von der Hebamme betreuen zu lassen, die...weiterlesen

Eine Familie aus Wangen

Kurz vor Ostern 2013, etwa 4 Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin unseres zweiten Kindes, mussten wir uns wegen Krankheit unserer Hausgeburtshebamme auf die Suche nach einem Ersatz  machen. Dies war im ersten Moment ein Schock, doch im...weiterlesen

Eine Familie aus Wangen im Allgäu

Als ich im Januar wusste, dass ich zum zweiten Mal schwanger war, freute ich mich riesig - ein Geschwisterchen für unsere 4-jährige Tochter. Doch hatte ich auf einmal schlaflose Nächte und Ängste wegen der bevorstehenden Geburt. An die Geburt...weiterlesen

Anette mit Felix und Miriam

Liebevoll betreut in der Schwangerschaft, bei der Geburt und danach.
Durch Zufall bin ich bei Angelika zur Türe reingestolpert und weil ich mich bei ihr so wohl gefühlt habe und die Krankenkasse das akzeptierte, bin ich einfach dabei geblieben und...weiterlesen

Sylvia und Christian:

Als wir feststellten, dass ich mit unserem 4. Wunschkind schwanger bin, freuten wir uns sehr. Und es war sofort klar, dass wir auch diese Schwangerschaft (wie schon bei unserem 2. und 3. Sohn) in Begleitung mit Angelika erleben wollten. Angelika...weiterlesen

Karin und Aleks:

Zwei Spontangeburten in der Klinik, eine Wassergeburt in der Hebammenpraxis
Die Begleitung während der Schwangerschaft, Geburt und Nachsorge mit unserer Hebamme war für uns eine innige, vertraute, natürliche und wunderbare Zeit. Es war sehr...weiterlesen

Familie Lang:

Eigentlich war eine Geburt im Krankenhaus geplant, jedoch wurde dieser Entschluss durch Äußerungen von Seiten meiner Ärzte immer wieder ins Wanken gebracht. Unsicherheiten und Ängste machten sich in mir breit, so dass ich das Gespräche mit...weiterlesen


                                          












Impressum